Haltung und Zucht von Reptilien und Wirbellosen
+ letzte Aktualisierung 06.07.2016 + diese Seiten sind optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1024x768 oder größer + beste Darstellung mit Firefox, Opera oder IE ab V7.0 +

Hallo und Herzlich Willkommen auf MK-Exotics!!!


Im Jahr 1992 bin ich zur Terraristik gekommen, die sogenannten "Ekeltiere" haben mich schon immer fasziniert, angefangen hat alles mit einer Vogelspinne, es wurden immer mehr und mehr, schließlich beschäftigte ich mich mit der Zucht der Tiere und es wurden noch mehr. (-;

3 Jahre später kam dann das erste Reptil dazu, eine Kornnatter, es folgten Leopardgecko's, Tokeh's, Kragenechsen, Bartagamen, Frösche, diverse Insekten und noch viele andere Tiere...

1998 folgte die erste Riesenschlange, es war 0.1 Python regius (das Weibchen besitze ich heute noch).
2 Jahre später kamen Boa constrictor und Morelia viridis dazu.
2005 dann auch das erste Pärchen Python molurus bivittatus.

Letztendlich bin ich dann bei den Schlangen, speziell bei den Riesenschlangen hängen geblieben.

Heute pflege und züchte ich hauptsächlich diverse Farbmorphen des Königpython's.
Außerdem auch noch diverse Vogelspinnen (hier überwiegend Poecilotheria, Avicularia, Ephebopus, Theraphosa und Xenesthis).

Zuletzt noch eine Bitte, wenn irgendwie möglich kauft Nachzuchten, lasst die Wildfänge und Farmzuchten (ist für mich dasselbe) dort wo sie sind und auch hingehören, in die Natur. Ihr tut Euch und den Tieren keinen Gefallen! Außerdem wird die Natur immer leerer und leerer..., und das sollte eigentlich nicht der Sinn unseres Hobbys sein.
Auf meiner Homepage gibt es außschließlich Nachzuchten zu erwerben!

Und nun viel Spaß beim Stöbern...

Du bist Besucher Nr.